Do
23
Apr
2020
19:30 Uhr
Oberstdorf Haus 19:30 Uhr

Musical – und Operettengala

Erfolgreiche Künstler mit internationaler Bühnenerfahrung präsentieren in einer zweieinhalbstündigen Show das Beste aus über fünfzehn der beliebtesten Musicals und Operetten. Es werden ausschließlich die bekannten Originalmelodien aufgeführt.

Das Publikum darf eintauchen in die großen Höhepunkte aus Elisabeth – die wahre Geschichte der Sissi, Phantom der Oper, Tanz der Vampire, Die lustige Witwe, Im weißen Rössl, Cats, Evita, Gräfin Mariza, Der Zarewitsch, My fair Lady, Der Bettelstudent, Die Csárdásfürstin, Elvis und viele mehr. Dabei sind auch die großen Klassiker wie "Das Wolgalied", "Memory" oder "Lippen schweigen" zu erleben.

Die Gala vereint Leidenschaft und Können auf hohem Niveau und verspricht nicht nur erstklassigen Live-Gesang, sondern auch originalgetreue prächtige Kostüme, ein aufwendiges Bühnenbild, hochwertigsten Klang und einen perfekt abgestimmten orchestralen Hintergrund.

Präsentiert wird die Show von Sänger und Entertainer Armin Stöckl, seines Zeichens als „Bester Musicalsänger“ und mit dem „Deutschen Fachmedienpreis“ ausgezeichnet. Der bekannte Fernsehmoderator wird galant und kurzweilig durch den Abend führen. Auch als Sänger war er bereits viele Male im Fernsehen zu erleben - Z.B. in ARD, MDR, SWR, NBC (USA). Zudem wird das Ensemble aus renommierten Profi-Solisten, der Amerikanerin Janel Frazee (u.a. Konzerte im Vatikan oder im „Weißen Haus“ )und der Musicaldarstellerin Lorraine aus Oberursel zu begeistern wissen.

Das Publikum liebt diese Show vor allem auch wegen der durchdachten Mischung ausgewählter Meilensteine der Musical – und Operettenwelt und wegen der erfrischenden Präsentation für jede Altersgruppe. Regelmäßig sorgt die Gala für Beifallstürme und stehende Ovationen. In den letzten Jahren begeisterten die Künstler in mehr als 600 Show´s zehntausende von Besuchern in oft ausverkauften Häusern.

Weitere Informationen
as-entertainment.de
Anmeldung

Tourist-Information im Oberstdorf Haus
Prinzregenten-Platz 1
Tel.: 08322 / 700 2100
E-Mail: kartenvorverkauf@oberstdorf.de

Preis:
27,50 EUR im VVK | 29,50 EUR an der Abendkasse

Ansprechpartner
Tickets unter: ticket.oberstdorf.de
Weitere Bilder
Musical- und Operettengala Musical und Operettengala Im weißen Rössl Armin Stöckl und Jennifer Eder
mehr Informationen
Musical- und Operettengala
Fr
24
-
26
Apr
2020
Oberstdorf Haus

3. Oberstdorfer Volksmusiktage

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen, müssen wir die Oberstdorfer Volksmusiktageleider absagen. Wir freuen uns jedoch schon jetzt auf die Oberstdorfer Volksmusiktage 2021.

Volksmusik auf höchstem Niveau und in besonderem Ambiente erwartet Sie bei den Oberstdorfer Volksmusiktagen.

Freitag, 24. April 2020

14:00 Uhr - erstes gemeinsames Treffen und Begrüßung
anschließend Unterrichtsbeginn (1. Unterrichtseinheit)

20:00 Uhr GROßES FESTKONZERT im Oberstdorf Haus
Mitwirkende:
Jodlergruppe Oberstdorf
Örgelemuseg Oberstdorf
Bläsergruppe Oberstdorf
Lutere-Büebe, Appenzell
Hiinet und Diinet, Oberstdorf
Ostrachtaler Johlar, Hindelang
Zithermusik

Moderation Traudi Siferlinger

Diese Veranstaltung wird vom Bayerischen Rundfunk aufgezeichnet und übertragen.

Samstag, 25. April 2020

zwei Unterrichtseinheiten
19:00 Uhr geselliges Beisammensein, singen und musizieren

Sonntag, 26. April 2020

Abschlussgottesdienst mit teilnehmenden Gruppen
Ende der Veranstaltung

Seminare
Besonderes Ambiente, spielerische und gesangliche Fähigkeiten, Tipps unserer erstklassigen Dozenten, Freundschaften pflegen & die Tage mit Musik genießen!

Weitere Informationen
oberstdorf.de
Anmeldung

Tourist-Information im Oberstdorf Haus
Prinzregenten-Platz 1
Tel.: 08322 / 700 2100
E-Mail: kartenvorverkauf@oberstdorf.de

Tickets unter: ticket.oberstdorf.de
Weitere Bilder
Flyer Volksmusiktage 2020
mehr Informationen
Volksmusiktage
Fr
01
Mai
2020
11:30 Uhr
Nebelhorn - Station Höfatsblick 11:30 Uhr

"Kerberbrothers Alpenfusion"- Konzert auf dem Nebelhorn

Zusammen mit dem Kemptener Jazzfrühling wird das Nebelhorn wieder zu Deutschlands höchster Jazzbühne. Das eindrucksvolle Konzert auf 2000m Höhe findet bei jedem Wetter statt und der Eintritt ist frei.

*KERBERBROTHERS ALPENFUSION
Alpiner und transglobaler Ethnojazz*

Alpenfusion entsteht durch das transglobale Mix aus unverfälschten Alpenklängen und Ethno Underground. Mitreißende Rhythmen verbinden sich mit Alphorn und Scherrzither, Contemporary Jazzgroove mit Jodler, Zither und Hackbrett.
Die ursprünglich harmonische Kraft und Spielfreude der echten Volksmusik werden authentisch in den Alpenjazz übernommen und beide erreichen durch die Vielfalt der Instrumente und Stilrichtungen neue Bedeutung.

Die drei Kerber-Brüder stammen aus einer bekannten Volksmusik-Familie, die auf internationalen Wettbewerben und auf Konzertreisen erfolgreich ist. Jeder von ihnen hat mehrere musikalische Studiengänge absolviert und sich in unterschiedlichsten Sparten einen Namen gemacht.
Zusammen mit dem Kaufbeurer Bassisten Tiny Schmauch sowie dem Drummer und Percussionisten Pit Gogl (Immenstadt) stellt die Band nun ihr neues Programm vor: Ausschließlich eigene moderne Kompositionen von Andreas Kerber, unangepaßt, mit viel Raum für Improvisationen - dargeboten auf einem vielseitigen Instrumentarium.

Die alpenländische Volksmusik ist aufgrund ihrer gefestigt konservativen Struktur ungeeignet für eine homogene Weiterführung. Durch ein Konzept der Gegenüberstellung (im Gegensatz zur Synthese) von alter und neuer Musik knüpft die Kerberbrothers Alpenfusion an alte volksmusikalische Empfindungen an und verbindet diese mit dem Zeitgeist.

Andreas Kerber: Gitarre, Hackbrett, Alphorn, Gesang
Markus Kerber: Flöten, Saxophone, Klarinette, Gesang
Martin Kerber: Zither,Scherrzither, Trompete, Akkordeon, Gesang
Tiny Schmauch: Kontrabaß, Gesang
Pit Gogl: Schlagzeug, Gesang

Auszeichnungen:
1996 Gewinner des Förderpreises der internationalen Bodenseekonferenz
für junge Musik
1996 Gewinner der "Schwaben-Song"-Ausschreibung des Bezirks Schwaben
1997 Kreativ-Preis im Rahmen des "Allgäu Grand Prix"
1998 Deutscher Folk-Förderpreis
Zahlreiche Rundfunk- und Fernsehaufnahmen

Weitere Bilder
mehr Informationen
NBO Kerberbrother Alpenfusion 01.05.19 (1)
Mi
13
-
13
Mai
2020
09:30 Uhr
Oberstdorf Haus | Foyer 09:30 Uhr

Oberstdorfer Stammgästetag

Seien Sie dabei und erleben Sie ein exklusives Tagesprogramm in Begleitung unseres Tourismusdirektors Frank Jost und der stellvertretenden Tourismusdirektorin Petra Genster.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Entdeckungsfahrt mit dem Marktbähnle der besonderen Art, bei der Sie neben einem gemütlichen Einkehrschwung und einem Blick hinter die Kulissen auch viele weitere reizvolle Facetten Ihres Urlaubsortes Oberstdorf kennen lernen dürfen.

PROGRAMM:
Vormittags
Begrüßung im Oberstdorf Haus
Käsereiführung mit Verkostung im Käs Hüs

Mittags
Mittagessen im Berggasthof Riefenkopf

Menüauswahl inkl. einem großen Getränk:
Bunte Salatschüssel mit Croutons dazu Hausdressing

und

Käseknödel auf Blattspinat mit Salbeibutter und Parmesan oder Schweinemedaillons an Pfefferrahm mit Bärlauchspätzle

Nachmittags
Besichtigung des Jakobe Hüs in Gerstruben
Kaffee und Kuchen im Café Gebrgoibe

Teilnehmer: mind. 10, max. 27 Personen

Anmeldung

bis zum Vortag um 12.00 Uhr beim Kartenvorverkauf in der Tourist im Oberstdorf Haus, Tel.: 08322 / 700-2100
Kosten: 39,- € für Oberstdorfer Gäste mit Allgäu Walser Premium Card

mehr Informationen
Geführte Wanderung
Fr
22
Mai
2020
20:00 Uhr
Oberstdorf Haus 20:00 Uhr

EUFONIA - die zarteste Versuchung seit es Männerchöre gibt!

Der Sound der Eufonisten ist samtig und der rote Faden durch das Programm ist von heute und bietet feinste Unterhaltung mit kabarettistischen Spitzen.

Der elegante Auftritt in Frack und Zylinder des Männerchores aus Brühl bei Köln erinnern natürlich an die Comedian Harmonists. Repertoire und Texte sind aber alles andere als von damals: Von Klassik bis Pop und von Jazz bis Schlager ist alles dabei. Insgesamt eine Musikshow voller Überraschungen.

mehr Info

Weitere Informationen
mgv-eufonia.de
Anmeldung

Tourist-Information im Oberstdorf Haus
Prinzregenten-Platz 1
Tel.: 08322 / 700 2100
E-Mail: kartenvorverkauf@oberstdorf.de

Preis:
14,00 EUR pro Person

Ansprechpartner
Tickets unter: ticket.oberstdorf.de
Weitere Bilder
Eufonia Eufonia
mehr Informationen
Eufonia
So
24
-
24
Mai
2020
10:00 Uhr
Nebelhorn - Station Höfatsblick 10:00 Uhr

Eis & Palmen - Lesung auf dem Nebelhorn

Die verrückteste Berggeschichte des Jahres - Abschlussveranstaltung des 5. Allgäuer Literaturfestivals

Die beiden Skifahrer Jochen Mesle und Max Kroneck starten zu ihrer bisher außergewöhnlichen Skitour. Die Mission: Von Deutschland bis zum Mittelmeer nach Nizza radeln und auf dem Weg die schönsten Berge mit Ski befahren: 42 Tage, 1.800 Kilometer, 35.000 Höhenmeter und auf jedem Bike 50 Kilogramm Gepäck. Alles auf eigener Kraft. Die faszinierendeste Berggeschichte des Jahres, die als Doku das Publikum begeisterete und mehrere Preise auf Bergfilmfestivals abräumte, gibt es nun auch als Buch.

Wir freuen uns die beiden Freeski-Athleten auf dem Nebelhorn begrüßen zu dürfen.

Eintritt zur Lesung EUR 15,00 zzgl. Bergbahnticket.
GUT Ticket, Bergbahn incl., Sommersaisonkarten sind gültig.

Anmeldung erforderlich bei Claudia Obenauer:
c.obenauer@ok-bergbahnen.com oder Tel. 08322 9600-2322
oder auf unserem Online-Formular

mehr Informationen
NBO Buchcover Lesung
So
31
-
31
Mai
2020
09:00 Uhr
Nebelhorn - Station Höfatsblick 09:00 Uhr

400-Gipfel-Brunch auf dem Nebelhorn

Jeden ersten Sonntag eines Monats und an einigen Zusatzterminen verwöhnen wir Genießer und Langschläfer mit einem exklusiven und reichhaltigen 400-Gipfel-Brunch. Wir servieren Ihnen kulinarische Köstlichkeiten, vom Frühstück bis zum Mittagessen. - Bitte beachten Sie dass eine Termin-Reservierung nur gegen Vorauszahlung bzw. mit Gutschein möglich ist.

Eine vorherige telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 08322 / 9600–1722 (während der Revisionszeit: 08322 / 9600-1211)

Der Preis inklusive Berg- und Talfahrt (bis Gipfel) beträgt pro Person € 74,- / für Kinder bis Jg. 2004 - 2013 € 65,-.
Sollten Sie bereits ein gültiges Bergbahnticket besitzen kostet der Brunch € 45,50 / (Erwachsene und Kinder bis 2013)
Wir empfehlen Ihnen eine frühe Auffahrt
Zur Einstimmung laden wir Sie gerne auf ein Glas Sekt an der Station Höfatsblick oder am Gipfel ein.

Ablauf:
• Sie überweisen uns den Betrag auf unser Konto
• Wir senden Ihnen umgehend den Brunch-Gutschein zu.
• Sie vereinbaren telefonisch mit uns Ihren Wunsch-Termin.
• Unser Sonntags-Brunch ist auch als Geschenk-Gutschein (nur € 74,--) erhältlich.

Weitere Bilder
Brunch mit Bergblick große Auswahl beim 400-Gipfel-Brunch leckeres Buffet beim 400-Gipfel-Brunch Nebelhorn Brunch
mehr Informationen
Nebelhorn Brunch
Fr
05
Jun
2020
20:00 Uhr
Oberstdorf Haus 20:00 Uhr

A Tribute to ABBA - Unforgettable

Schließt man die Augen, könnte man meinen, dass Agnetha, Anni-Frid, Björn und Benny tatsächlich auf der Bühne stehen.

Öffnet man dann die Augen, muss man auch erstmal verstehen, dass hier nicht das Original am Werke ist, denn die beeindruckenden Kostüme stehen vollends in der ABBA-Tradition.

"A Tribute to Abba - Unforgettable" sorgt mit einem umfangreichen Programm für einen unvergesslichen Abend, der nichts zu wünschen übrig lässt. Rund um ist dieses Event also ein absolutes Muss für jeden ABBA-Fan der alten Schule, so bringt die Truppe doch eine Stimmung wie bei dem Mamma Mia-Musical selbst auf die Bühne, das auch mit emotionalen und ruhigen Momenten punkten kann. Sichern Sie sich heute noch Tickets im Vorverkauf und lassen Sie sich diese Veranstaltung nicht entgehen:
Reisen Sie mit zurück in die 70er!

...vielleicht sind Sie bald unsere nächste „Dancing Queen“!?

Anmeldung

Tourist-Information im Oberstdorf Haus
Prinzregenten-Platz 1
Tel.: 08322 / 700 2100
E-Mail: kartenvorverkauf@oberstdorf.de

Preis: 24,50 EUR im Vorverkauf | 29,50 EUR an der Abendkasse

Ansprechpartner
Tickets unter: ticket.oberstdorf.de
mehr Informationen
Abba Unforgettable
So
07
-
07
Jun
2020
09:00 Uhr
Nebelhorn - Station Höfatsblick 09:00 Uhr

400-Gipfel-Brunch auf dem Nebelhorn

Jeden ersten Sonntag eines Monats und an einigen Zusatzterminen verwöhnen wir Genießer und Langschläfer mit einem exklusiven und reichhaltigen 400-Gipfel-Brunch. Wir servieren Ihnen kulinarische Köstlichkeiten, vom Frühstück bis zum Mittagessen. - Bitte beachten Sie dass eine Termin-Reservierung nur gegen Vorauszahlung bzw. mit Gutschein möglich ist.

Eine vorherige telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 08322 / 9600–1722 (während der Revisionszeit: 08322 / 9600-1211)

Der Preis inklusive Berg- und Talfahrt (bis Gipfel) beträgt pro Person € 74,- / für Kinder bis Jg. 2004 - 2013 € 65,-.
Sollten Sie bereits ein gültiges Bergbahnticket besitzen kostet der Brunch € 45,50 / (Erwachsene und Kinder bis 2013)
Wir empfehlen Ihnen eine frühe Auffahrt
Zur Einstimmung laden wir Sie gerne auf ein Glas Sekt an der Station Höfatsblick oder am Gipfel ein.

Ablauf:
• Sie überweisen uns den Betrag auf unser Konto
• Wir senden Ihnen umgehend den Brunch-Gutschein zu.
• Sie vereinbaren telefonisch mit uns Ihren Wunsch-Termin.
• Unser Sonntags-Brunch ist auch als Geschenk-Gutschein (nur € 74,--) erhältlich.

Weitere Bilder
Brunch mit Bergblick große Auswahl beim 400-Gipfel-Brunch leckeres Buffet beim 400-Gipfel-Brunch Nebelhorn Brunch
mehr Informationen
Nebelhorn Brunch
Di
09
-
09
Jun
2020
18:00 Uhr
Oberstdorf Haus | Raum Freibergsee 18:00 Uhr

2.5 cm vom Fliegen entfernt - Mein Weg zum Free Solo Highline Weltrekord

Vortrag von Friedi Kühne, World Record Slackliner

Profi-Slackliner und mehrfacher Highline Weltrekordhalter Friedi Kühne erzählt bildgewaltig davon, wie aus seinem Hobby Slacklinen eine Sucht und letzten Endes sein Beruf wurde, und er nach jahrelangem Training schließlich den FREE SOLO Highline Weltrekord aufstellte. Dafür balancierte er in 400m Höhe OHNE SICHERUNG über ein 2.5 cm breites Band - und lernte sich dabei selber auf eine völlig neue Art und Weise kennen.

Tickets:
5,- € für Kinder u. Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren
10,- € für Erwachsene ab 16 Jahren / 3,- € Ermäßigung mit Allgäu Walser Premium Card

Erhältlich beim Kartenvorverkauf in der Tourist Information im Oberstdorf Haus, Tel.: 08322 / 700-2100 oder an der Abendkasse ab 17.30 Uhr!

mehr Informationen
Friedi Kühne - Slackline-Profi
Sa
13
Jun
2020
20:00 Uhr
Oybele Festhalle 20:00 Uhr

Wilde-Mändle-Tanz 2020

Der Gebirgstrachten- und Heimatverein Oberstdorf pflegt mit Stolz den wohl ältesten Kulttanz im deutschsprachigen Raum. Der Tanz findet nur im 5 Jahres Turnus statt.

2020 ist es endlich wieder soweit - von Juni bis Oktober 2020 finden acht Veranstaltungen statt.

Der Wilde Mändle Tanz

Ein überaus eigenartiges Spiel ist seit alters her in Oberstdorf heimisch, der Wilde-Mändle-Tanz, der in seiner Überlieferung in die keltische Zeit vor über 2000 Jahren zurückgeht und nur alle 5 Jahre aufgeführt wird.

Verbreitet waren die "Wilden Mändle", verbunden mit vielen Sagen, früher über das ganze Alpengebiet, von Hochsavoien bis zur Tatra, von den Dolomiten bis in den Harz und den Thüringer Wald. Nur noch in Oberstdorf, im Schutze der Gebirgstäler, hat sich der Tanz bis heute erhalten. Die Musik zum Wilde-Mändle-Tanz wurde in früherer Zeit mit Trommeln, Schweglpfeifen und sonstigen Schlaginstrumenten in einem höchst eigenartigen Allegro und Andante überliefert. Erst 1811 hat der Oberstdorfer Schullehrer Jos. Ant. Bach diese urtümliche Musik in Noten gesetzt. Eigenartig ist auch die Bewegung der Tänzer, die in kraftvollen, rhythmischen Sprüngen über die Bühne springen, die zuerst geheimnisvoll erscheinen und wieder verschwinden, sich dann in 17 verschiedenen Tanzszenen, als Huldigungs- und Fruchtbarkeitstanz demonstrieren.

Geheimnisvoll wie der Tanz ist auch die Kleidung. Sie ist aus Tannenbart hergestellt und bildet eine Vermummung bis auf die Augen. Sie besteht aus Moosflechte, die in Höhenlagen über 1.500 Metern im Bergwald zu finden ist. Um die Hüfte ist ein Gürtel aus frischen Tannenzweigen gewunden und auf dem Kopf ruht ein Kranz aus Blättern des Stechholders (Stechpalme).

In der Schlussszenen wird vom König der Met eingeschenkt und dann erklingt im Chor das Wilde-Mändle-Lied. Der Zuschauer fühlt sich durch die seltsame Musik, die eigenartigen Bewegungen der Tänzer und durch die charakteristische Bühne zurückversetzt in die Zeit, deren Leben wir nur noch ahnen, aber nicht mehr kennen.

Weitere Informationen
trachtenverein-oberstdorf.de
Anmeldung

Tourist-Information Oberstdorf Haus
Tel.: 08322 / 700-2100
E-Mail: kartenvorverkauf@oberstdorf.de

Preise:
Kat. A 17,00 € | Kat. B 14,00 € | Kat. C 10,00 €

Einlass | AK 19:00 Uhr

Ansprechpartner
Tickets unter: ticket.oberstdorf.de
Weitere Bilder
Wilde mändle tanz
mehr Informationen
Wilde-Mändle
So
14
Jun
2020
11:30 Uhr
Nebelhorn - Station Höfatsblick 11:30 Uhr

Montanara-Chor "Cortina d´Ampezzo" mit Bergmesse auf dem Nebelhorn

Vor der stimmungsvollen Alpenkulisse ertönt das "Lied der Berge". Der weltbekannte Montanara-Chor aus den Dolomiten ist wieder zu Gast bei uns auf dem Nebelhorn.

Zum Auftakt ein Ohrenschmaus! Denn der Bergsommer startet am Nebelhorn sofort mit einem musikalischen Höhepunkt. Zu Beginn des sommerlichen Veranstaltungsreigens gastiert auf dem Nebelhorn der Montanara-Chor "Cortina d´Ampezzo". Er umrahmt eine feierliche katholische Bergmesse an der Station Höfatsblick. Und wie in jedem Jahr erklingt das "Lied der Berge" inmitten der einzigartigen Welt der Allgäuer Alpen besonders eindrucksvoll. Nach dem Gottesdienst präsentieren die Sänger im Rahmen eines Konzerts weitere Kostproben ihres Könnens. Mit der Nebelhornbahn gelangen die Besucher sicher und bequem in die Welt der Berge. Für das leibliche Wohl sorgt an der Station Höfatsblick das Marktrestaurant.

Das Konzert findet bei gutem Wetter auf der großen Sonnenterrasse statt, bei Regen im Panorama-Restaurant. Der Eintritt ist frei

Weitere Bilder
Montanara Chor auf dem Nebelhorn
mehr Informationen
Der Montanara Chor in seiner Heimat, den Dolomiten
Mi
17
Jun
2020
18:30 Uhr
Oberstdorf Haus 18:30 Uhr

Gaumenfestspiele 2020

Walking Dinner - lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen!

Zu den absoluten Spitzen-Anlässen des Jahres gehört das „Walking Dinner“ - eine außergwöhnliche Leistungsschau der Köche mit besonderer Note.

Die besten Genusshandwerker unserer Region stellen ihr Können zur Schau und präsentieren ausgefallene Kreationen und Genussexplosionen.

Nur wenigen Gästen gelingt es an diesem Abend alle Amuse Gueules und Appetithäppchen zu probieren, so groß ist die Auswahl an ausgefallenen und ideenreichen Kreationen.

Dazu servieren wir Ihnen feinste Confiserie, guten Käse, Bier und ausgezeichnete Weine.

Anmeldung

Kartenvorverkauf ab Frühjahr 2020

Tourist-Information im Oberstdorf Haus
Prinzregenten-Platz 1
Tel.: 08322 / 700 21 00
E-Mail: kartenvorverkauf@oberstdorf.de

Ansprechpartner
Weitere Bilder
Gaumenfestspiele 2020 Gaumenfestspiele 2020 Gaumenfestspiele 2020
mehr Informationen
Gaumenfestspiele
So
21
Jun
2020
11:30 Uhr
Kanzelwand-Bergstation 11:30 Uhr

Günztaler Vocalensemble mit Gottesdienst auf der Kanzelwand

Rund 20 Sänger und Sängerinnen unter Leitung von Christel Holdenried umrahmen den festlichen Gottesdienst und präsentieren im Anschluss ihr Können vor der eindrucksvollen Kulisse der Allgäuer Alpen.

Das Repertoire des Chores kennt keine sprachlichen Grenzen, es umfasst Volkslieder, Madrigale, Choräle sowie geistliche und weltliche Lieder von Klassik bis zur Moderne.
Der vierstimmige Chor nahm bereits erfolgreich an mehreren nationalen und internationalen Chorwettbewerben teil.

Bei Regen findet die Veranstaltung im Panoramarestaurant statt.

mehr Informationen
Günztaler Vocalensemble
Sa
27
Jun
2020
20:00 Uhr
Oybele Festhalle 20:00 Uhr

Wilde-Mändle-Tanz 2020

Der Gebirgstrachten- und Heimatverein Oberstdorf pflegt mit Stolz den wohl ältesten Kulttanz im deutschsprachigen Raum. Der Tanz findet nur im 5 Jahres Turnus statt.

2020 ist es endlich wieder soweit - von Juni bis Oktober 2020 finden acht Veranstaltungen statt.

Der Wilde Mändle Tanz

Ein überaus eigenartiges Spiel ist seit alters her in Oberstdorf heimisch, der Wilde-Mändle-Tanz, der in seiner Überlieferung in die keltische Zeit vor über 2000 Jahren zurückgeht und nur alle 5 Jahre aufgeführt wird.

Verbreitet waren die "Wilden Mändle", verbunden mit vielen Sagen, früher über das ganze Alpengebiet, von Hochsavoien bis zur Tatra, von den Dolomiten bis in den Harz und den Thüringer Wald. Nur noch in Oberstdorf, im Schutze der Gebirgstäler, hat sich der Tanz bis heute erhalten. Die Musik zum Wilde-Mändle-Tanz wurde in früherer Zeit mit Trommeln, Schweglpfeifen und sonstigen Schlaginstrumenten in einem höchst eigenartigen Allegro und Andante überliefert. Erst 1811 hat der Oberstdorfer Schullehrer Jos. Ant. Bach diese urtümliche Musik in Noten gesetzt. Eigenartig ist auch die Bewegung der Tänzer, die in kraftvollen, rhythmischen Sprüngen über die Bühne springen, die zuerst geheimnisvoll erscheinen und wieder verschwinden, sich dann in 17 verschiedenen Tanzszenen, als Huldigungs- und Fruchtbarkeitstanz demonstrieren.

Geheimnisvoll wie der Tanz ist auch die Kleidung. Sie ist aus Tannenbart hergestellt und bildet eine Vermummung bis auf die Augen. Sie besteht aus Moosflechte, die in Höhenlagen über 1.500 Metern im Bergwald zu finden ist. Um die Hüfte ist ein Gürtel aus frischen Tannenzweigen gewunden und auf dem Kopf ruht ein Kranz aus Blättern des Stechholders (Stechpalme).

In der Schlussszenen wird vom König der Met eingeschenkt und dann erklingt im Chor das Wilde-Mändle-Lied. Der Zuschauer fühlt sich durch die seltsame Musik, die eigenartigen Bewegungen der Tänzer und durch die charakteristische Bühne zurückversetzt in die Zeit, deren Leben wir nur noch ahnen, aber nicht mehr kennen.

Weitere Informationen
trachtenverein-oberstdorf.de
Anmeldung

Tourist-Information Oberstdorf Haus
Tel.: 08322 / 700-2100
E-Mail: kartenvorverkauf@oberstdorf.de

Preise:
Kat. A 17,00 € | Kat. B 14,00 € | Kat. C 10,00 €

Einlass | AK 19:00 Uhr

Ansprechpartner
Weitere Bilder
Wilde mändle tanz
mehr Informationen
Wilde-Mändle
Mi
01
-
05
Jul
2020
Oberstdorf Haus

8. Oberstdorfer Fotogipfel - Thema "SPORT"

Europas höchstes Fotofestival mit internationalen und nationalen Persönlichkeiten der Fotoszene.

Auch 2020 dreht sich in der südlichsten Gemeinde Deutschlands wieder alles rund um das Thema Fotografie mit dem Motto: SPORT.

Lernen Sie von erfahrenen Profis Theorie und Praxis und lassen Sie sich von den Künstlern und Ausstellungen inspirieren.

Das Zentrum des Oberstdorfer Fotogipfels ist auch in 2020 wueder das CEWE Haus der Fotografie.

Ausstellungen | Fotowanderungen | Workshops | Multivisions-Shows | Foto-Biwak | Fotowerkstatt | Print-Center | Fotowettbewerb

Weitere Informationen
fotogipfel-oberstdorf.de
Anmeldung

Oberstdorfer Fotogipfel
Organisationsbüro
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf

Tel.: +49 8322 700 / 4005
Fax: +49 8322 700 / 4099
E-Mail: info@fotogipfel-oberstdorf.de

Ansprechpartner
mehr Informationen
Oberstdorfer Fotogipfel 2020
Do
02
-
02
Jul
2020
09:00 Uhr
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer 09:00 Uhr

PROFESSIONELLER FOTOWORKFLOW MIT CANON IPF PRO FINEART DRUCKERN

Von der Aufnahme im Canon RAW-Format bis zum Ausdruck auf großformatigen Farbpigmentdruckern alles im Überblick? Kein Hexenwerk… sollte man meinen.

Tatsächlich ist der Arbeitsablauf kein Hokuspokus, sondern ziemlich einfach.
Und doch lauert der Teufel mitunter im Detail.

Mit diesem Praxisworkshop laden wir Sie ein den Workflow in einzelne überschaubare Schritte einzuteilen und ihn unter fachkundiger Anleitung gemeinsam durchzugehen. Dabei richten wir unseren Schwerpunkt auf die Bildbearbeitung und die Arbeit am Canon IPF Pro Drucker, der mit seiner einzigartigen Drucktechnik für die Ausgabe unserer Resultate steht.

Nach einer kurzen Übersicht über die einzelnen Schritte, gehen wir gemeinsam an die Arbeit der RAW Verarbeitung eigener Bilddaten und werden diese dann im Anschluss auf Fine-Art Papiere ausdrucken.
Die notwendigen Einstellungen am Drucker und in der Software werden wir analysieren und zielgerichtet zum Einsatz bringen. Ziel der Übung sind nicht nur brillante FineArt Fotodrucke, sondern auch eine Übersicht über Arbeitsmethode und Arbeitsumfeld.

Weitere Bilder
Canon PRINT Logo C90 4col [Konvertiert]
mehr Informationen
ImagePROGRAF PRO-1000 Ambient 006
Do
02
Jul
2020
09:00 Uhr
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer 09:00 Uhr

Skywalk

Fotografieren & Skispringer-Luft schnuppern im ICO Skywalk Hochseilgarten in der Audi Arena Oberstdorf.

Vorbesprechung:
Im theoretischen Teil des Workshops besprechen wir das vorhandene Equipment und wie wir damit die Szenerie am besten einfangen können.
Theorie – Erklärung, was einen erwartet - fotografische Details - Objektive und Equipment.

Vor Ort im Hochseilgarten:
Erläuterungen für gute Perspektiven - wie baue ich Spannung im Bild auf, und wie erreiche ich, dass das Bild dynamisch wirkt plus Absprache mit den Sportlern für verschiedene Perspektiven. Nach zwei Stunden Fotografie vor Ort erfolgt eine Bildbesprechung, um im zweiten Durchgang noch besser zu werden.
Abschließend sichten wir zusammen die Bilder und besprechen die Aufnahmen.

Über Skywalk:
Eingerahmt von den beiden Skisprung-Großschanzen der Audi Arena, im berühmten Vierschanzentournee-Stadion im Allgäu, befindet sich der ICO Skywalk - der einzige Team-Hochseilgarten Europas, in dem unter anderem die Kommunikation und das Zusammengehörigkeitsgefühl in Gruppen intensiv betrachtet und trainiert werden können.
Der Ausblick vom Hochseilgarten ist atemraubend. Aufregende und abwechslungsreiche Kletterelemente mit herrlichem 360° Allgäuer Alpenpanorama sorgen für nachhaltige Erlebnisse und für positive Energie im Team, die das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken.

Für alle Workshops werden eine (Spiegelreflex)Kamera mit geladenem Akku, Ersatzakku, Speicherkarte, Objektiv(en) und ein Stativ benötigt.

Tamron Objektive für Canon, Nikon und Sony (E-Mount) können vor Ort kostenlos ausgeliehen werden. Hierfür bitte den Personalausweis mitbringen.

Weitere Bilder
Skywalk Skywalk-Park13 edit ICO-Skywalk-Oberstdorf ICO Skywalk Tamron-NEW-Logo blue
mehr Informationen
ICO-Skywalk-Oberstdorf
Do
02
-
02
Jul
2020
13:00 Uhr
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer 13:00 Uhr

Sport-Portraits presented by SIGMA

In dem vierstündigen Workshop geht es vor Allem um ein typisches Portrait-Shooting aus dem Themenbereich „Action-Sport“.

Beleuchtet wird dabei der gesamte Prozess von der Planung eines Shootings, Absprachen, Stil-Findung mit dem Kunden inkl. Moodboard, dem eigentlichen Fotoshooting eines Mountainbikers inkl. Blitzanlage sowie der professionellen Bild-Nachbearbeitung.

Nach der Einführung und Vorstellung findet ein gemeinsames Fotoshooting unter der Leitung von Fotograf Fabian Stoffers statt. Ziel ist es, die Kreativität der Teilnehmer durch teils geplante und teils spontane Shooting-Situationen anzuregen. Ebenfalls Bestandteil des Workshops ist vor Allem das eigene Fotografieren des Mountainbikers unter Hilfestellung des Workshop-Leiters. Dabei geht es neben technischen Aspekten wie künstlichem Blitzlicht, Tethered-Shooting und der Arbeit mit Festbrennweiten auch um den Umgang mit dem Model sowie Kunden am Set. Die Workshop-Teilnehmer sollen lernen spannende Perspektiven und interessante Lichtstimmungen zu erschaffen und zu erkennen. Bei der anschließenden Fotobearbeitung zeigt der Workshop-Leiter die wichtigsten Kernpunkte für einen schnellen Workflow sowie die professionelle Bildbearbeitung in Adobe Lightroom.

Unterstützung erhalten wir bei diesem Workshop von unserem Partner NTC Sports aus Oberstdorf.

Weitere Bilder
SIGMA NTC RZ logo 4c
mehr Informationen
MM2016 fabianstoffers 1879FS
Do
02
-
03
Jul
2020
16:00 Uhr
Oberstdorf Haus, Treffpunkt Foyer 16:00 Uhr

Naturfotografie - Wander-Fotoworkshop in den Sonnenaufgang

vom Söllerkopf zum Fellhorn - ein besonderer Workshop mit neuem Konzept.

Dieses mal allerdings mit etwas mehr Zeit vor Ort und am Abend vorher einen theoretischen Einstieg in besonderem Ambiente. Die Teilnehmer reisen am Nachmittag/Abend zum Berghaus am Söller an, erleben ein tolles gemeinsames Abendessen, einen theoretischen Einstieg in die Naturfotografie, übernachten und starten früh morgens vor Sonnenaufgang auf die Söllerspitze, um dann mit dem Sonnenaufgang auf dem Grat entlang Richtung Fellhorn zu wandern und mit begleitendem Coaching zu fotografieren.
Abschluss ist dann an der Fellhorn-Bergstation.

Naturfotografie in den frühen Morgenstunden. Natur, Landschafts-, Tier- und Pflanzenfotografie in besonderem Licht. Im Theorie- und Praxisteil zu besseren Bildern in der Natur, auf Reisen oder einfach nur im heimischen Umfeld. Der Workshop richtet sich an ambitionierte Einsteiger bis zu erfahrenen Fotografen, die das Morgenlicht in besonderer Weise nutzen lernen wollen. Die Route erfordert eine gewisse Fitness und Wanderfreude.

Olympus stellt für diesen Workshop Testkameras und Objektive in begrenztem Umfang zur Verfügung.
Ideal für Fotografen, die mit einem Umstieg/Einstieg in die MFT-Systemkamerawelt spielen.

Der Shuttle-Service fährt um 16:00 Uhr vom Oberstdorf-Haus ab.
Der Workshop startet um 17:00 Uhr im Berghaus am Söller.

An der Fellhorn-Bergstation endet der Workshop. Talfahrten sind für die Teilnehmer möglich. Wer will, kann aber auch gerne auf eigene Faust ins Tal wandern um weitere Fotomotive im reichen Naturschutzgebiet zu suchen.

Die Plätze waren letztes Jahr schnell ausgebucht, deshalb lohnt es sich, sich frühzeitig einen zu sichern.

Weitere Bilder
Andreas Geh - Naturfotografie (5) Andreas Geh - Naturfotografie (4) Andreas Geh - Naturfotografie (3) Andreas Geh - Naturfotografie (2) Andreas Geh - Naturfotografie (1) Olympus basic symbol bw l
mehr Informationen
Andreas Geh - Naturfotografie (6)
Fr
03
Jul
2020
09:00 Uhr
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer 09:00 Uhr

Actionfotografie Wildwassersport

Bei der Fotografie von Wildwassersport kommen alle Elemente zusammen: schnelle Bewegungen, reflektierende Wassertropfen, spiegelnde Wasseroberflächen, unruhiger Hintergrund und kräftige Farben der Sportler.

Sportfotografie in der wilden Natur - die Herausforderung für jeden Fotografen. In diesem Workshop versuchen wir zusammen alle Elemente in unterschiedlichen Konstellationen einzufangen. Die professionellen Rafting Guides von MAP-Erlebnis stehen uns mit verschiedenen Booten zur Verfügung um an geeigneten Stromschnellen für ordentlich Bewegung zu sorgen. Die Oberstdorfer Berge bieten uns die perfekte Kulisse für tolle Action Fotos auf Breitach, Stillach und Iller.

Vorbesprechung:
Im theoretischen Teil des Workshops besprechen wir das vorhandene Equipment und wie wir damit die Szenerie am besten einfangen können. Wir klären, was jeden einzelnen erwartet und beantworten Fragen zu den Objektiven, sowie sonstigem Equipment.

Vor Ort, am Wasser:
Wir erläutern das Thema „gute Perspektiven“, erarbeiten, wie man Spannung im Bild aufbaut und dynamische Aufnahmen kreiert. Weiterhin planen wir die Aufnahmen mit den Sportlern vor Ort, um spannende Perspektiven und „Mitzieher“ zu ermöglichen. Die Praxis der Fotografie wird in zwei Blöcken stattfinden, welche durch eine Bildbesprechung pausiert werden. Dies bietet die Möglichkeit, im zweiten Praxis-Block das Besprochene umzusetzen und sich zu verbessern. Abschließend sichten wir erneut die Bilder und sprechen über die einzelnen Aufnahmen.

Für alle Workshops werden eine (Spiegelreflex)Kamera mit geladenem Akku, Ersatzakku, Speicherkarte, Objektiv(en) und ein Stativ benötigt.

Tamron Objektive für Canon, Nikon und Sony (E-Mount) können vor Ort kostenlos ausgeliehen werden. Hierfür bitte den Personalausweis mitbringen.

Weitere Bilder
Rafting Klassiker MAP-logo-kreis Tamron-NEW-Logo blue
mehr Informationen
Rafting MAP
Fr
03
-
03
Jul
2020
09:00 Uhr
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer 09:00 Uhr

1:1 CEWE Fotobuch-Beratung

Damit Sie Ihr Wunschprojekt nach dieser Beratung hochwertig drucken lassen können, bekommt jeder Teilnehmer zusätzlich zur Beratung von CEWE einen Fotobuch-Gutschein über 50,- € geschenkt.

Noch nie war es technisch so einfach, mit den eigenen Bildern qualitativ hochwertige Fotobücher zu erstellen: Der Marktführer CEWE bietet eine unglaubliche Auswahl an interessanten Formaten, verschiedensten Seitenumfängen, unterschiedlichen Papiersorten, modernen Bindungsvarianten und spannenden Veredelungsmöglichkeiten. Auch die CEWE-Software zum Erstellen dieser Bücher ist einfach und intuitiv zu bedienen. So steht einem gelungenen CEWE-Fotobuch eigentlich nichts mehr im Weg.

Eigentlich - denn ein Fotobuch ist viel mehr als die reine Produktion dieses Bildbandes. Genauso wichtig wie das Festlegen der technischen Rahmendaten für den Druck sind eine durchdachte Konzeption des Buches, eine prägnante enge Bildauswahl, ein passendes Layout, eine eng begrenzte Auswahl an Schrifttypen und Varianten, die Platzierung und Menge von Texten, eine sinnvolle Bild-Text-Kombination, die Gestaltung des Covers usw. Bei diesen Gestaltungsaspakten haben Amateurfotografen oft Probleme und genau hier setzt meine 1:1-Fotobuchberatung an. Mit meiner langjährigen Erfahrung von Konzeption und Produktion dutzender Bildbände bei Europas besten Verlagen biete ich Ihnen bei dieser Beratung 50-minütige 1:1-Gespräche an, um aus Ihren fotografischen Ideen, Ihrer letzte Reise oder Ihrem aktuellen Fotoprojekt ein rundum gelungenes CEWE-Fotobuch zu machen. Sie bringen eine Auswahl an Bildern und eine erste Buchkonzeption zu dem Gespräch mit und erhalten von mir konstruktiv-kritisches Feedback auf Ihre Fotos und Ihre Konzept- und Gestaltungsideen. Gemeinsam erarbeiten wir Möglichkeiten, um Ihr Fotobuch noch besser und schöner zu machen.

Gängige Fotobuch-Workshops legen den Fokus auf die technische Erstellung der Bücher mit der jeweiligen Software; in meinen 1:1-Beratungen geht es ausschießlich um die inhaltliche Konzeption und gestalterische Optimierung Ihrer Bücher.

Weitere Bilder
Cewe 2017 White Red cewe logo
mehr Informationen
CEWE Fotobuch-Beratung Pawlitzki
Fr
03
-
03
Jul
2020
10:00 Uhr
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer 10:00 Uhr

1:1 CEWE Fotobuch-Beratung

Damit Sie Ihr Wunschprojekt nach dieser Beratung hochwertig drucken lassen können, bekommt jeder Teilnehmer zusätzlich zur Beratung von CEWE einen Fotobuch-Gutschein über 50,- € geschenkt.

Noch nie war es technisch so einfach, mit den eigenen Bildern qualitativ hochwertige Fotobücher zu erstellen: Der Marktführer CEWE bietet eine unglaubliche Auswahl an interessanten Formaten, verschiedensten Seitenumfängen, unterschiedlichen Papiersorten, modernen Bindungsvarianten und spannenden Veredelungsmöglichkeiten. Auch die CEWE-Software zum Erstellen dieser Bücher ist einfach und intuitiv zu bedienen. So steht einem gelungenen CEWE-Fotobuch eigentlich nichts mehr im Weg.

Eigentlich - denn ein Fotobuch ist viel mehr als die reine Produktion dieses Bildbandes. Genauso wichtig wie das Festlegen der technischen Rahmendaten für den Druck sind eine durchdachte Konzeption des Buches, eine prägnante enge Bildauswahl, ein passendes Layout, eine eng begrenzte Auswahl an Schrifttypen und Varianten, die Platzierung und Menge von Texten, eine sinnvolle Bild-Text-Kombination, die Gestaltung des Covers usw. Bei diesen Gestaltungsaspakten haben Amateurfotografen oft Probleme und genau hier setzt meine 1:1-Fotobuchberatung an. Mit meiner langjährigen Erfahrung von Konzeption und Produktion dutzender Bildbände bei Europas besten Verlagen biete ich Ihnen bei dieser Beratung 50-minütige 1:1-Gespräche an, um aus Ihren fotografischen Ideen, Ihrer letzte Reise oder Ihrem aktuellen Fotoprojekt ein rundum gelungenes CEWE-Fotobuch zu machen. Sie bringen eine Auswahl an Bildern und eine erste Buchkonzeption zu dem Gespräch mit und erhalten von mir konstruktiv-kritisches Feedback auf Ihre Fotos und Ihre Konzept- und Gestaltungsideen. Gemeinsam erarbeiten wir Möglichkeiten, um Ihr Fotobuch noch besser und schöner zu machen.

Gängige Fotobuch-Workshops legen den Fokus auf die technische Erstellung der Bücher mit der jeweiligen Software; in meinen 1:1-Beratungen geht es ausschießlich um die inhaltliche Konzeption und gestalterische Optimierung Ihrer Bücher.

Weitere Bilder
Cewe 2017 White Red cewe logo
mehr Informationen
CEWE Fotobuch-Beratung Pawlitzki
Fr
03
-
03
Jul
2020
10:00 Uhr
Oberstdorf Haus, Leica Cube 10:00 Uhr

Leica Akademie: Einfach Fotografieren!

Motive erleben, Bilder sehen und fotografieren

Es gibt viele wunderbare Momente, die lohnenswert sind mit einer Kamera festgehalten zu werden. Auf Reisen, mit Freunden unterwegs, oder zu Hause.
Dieser Tageskurs soll anregen diesen Momenten auf die Spur zu kommen. Motive möglichst so festzuhalten, wie wir sie sehen. In diesem Praxiskurs trainieren wir unsere Wahrnehmung, unser Auge und nutzen die Kameras, um die Bilder aufzunehmen die wir uns wünschen. Natürlich setzen wir uns dazu intensiv mit Zeit, Blende und Fokus auseinander.

Der Workshop richtet sich an fotografische Einsteiger.

Nach einer kompakten Einführung in die fotografischen Grundlagen starten wir
gemeinsam in die Fotopraxis.
Abgerundet wird der Tag durch eine gemeinsame Bildbesprechung.

Mitzubringen sind: Lust an der Fotografie.
Eigene Kameras sind willkommen, Leihkameras (Leica V-LUX, Leica Q2) stehen zur Verfügung.

Weitere Bilder
Leica Akademie: Einfach Fotografieren! Leica Akademie: Einfach Fotografieren! Leica Akademie: Einfach Fotografieren! Leica Akademie: Einfach Fotografieren! Leica Akademie: Einfach Fotografieren! Leica Akademie: Einfach Fotografieren! Leica Akademie: Einfach Fotografieren! Leica Akademie: Einfach Fotografieren! Leica Akademie: Einfach Fotografieren! Leica CMYK
mehr Informationen
Leica Akademie: Einfach Fotografieren!
Fr
03
-
03
Jul
2020
11:00 Uhr
Obersdorf Haus, Treffpunkt Foyer 11:00 Uhr

1:1 CEWE Fotobuch-Beratung

Damit Sie Ihr Wunschprojekt nach dieser Beratung hochwertig drucken lassen können, bekommt jeder Teilnehmer zusätzlich zur Beratung von CEWE einen Fotobuch-Gutschein über 50,- € geschenkt.

Noch nie war es technisch so einfach, mit den eigenen Bildern qualitativ hochwertige Fotobücher zu erstellen: Der Marktführer CEWE bietet eine unglaubliche Auswahl an interessanten Formaten, verschiedensten Seitenumfängen, unterschiedlichen Papiersorten, modernen Bindungsvarianten und spannenden Veredelungsmöglichkeiten. Auch die CEWE-Software zum Erstellen dieser Bücher ist einfach und intuitiv zu bedienen. So steht einem gelungenen CEWE-Fotobuch eigentlich nichts mehr im Weg.

Eigentlich - denn ein Fotobuch ist viel mehr als die reine Produktion dieses Bildbandes. Genauso wichtig wie das Festlegen der technischen Rahmendaten für den Druck sind eine durchdachte Konzeption des Buches, eine prägnante enge Bildauswahl, ein passendes Layout, eine eng begrenzte Auswahl an Schrifttypen und Varianten, die Platzierung und Menge von Texten, eine sinnvolle Bild-Text-Kombination, die Gestaltung des Covers usw. Bei diesen Gestaltungsaspakten haben Amateurfotografen oft Probleme und genau hier setzt meine 1:1-Fotobuchberatung an. Mit meiner langjährigen Erfahrung von Konzeption und Produktion dutzender Bildbände bei Europas besten Verlagen biete ich Ihnen bei dieser Beratung 50-minütige 1:1-Gespräche an, um aus Ihren fotografischen Ideen, Ihrer letzte Reise oder Ihrem aktuellen Fotoprojekt ein rundum gelungenes CEWE-Fotobuch zu machen. Sie bringen eine Auswahl an Bildern und eine erste Buchkonzeption zu dem Gespräch mit und erhalten von mir konstruktiv-kritisches Feedback auf Ihre Fotos und Ihre Konzept- und Gestaltungsideen. Gemeinsam erarbeiten wir Möglichkeiten, um Ihr Fotobuch noch besser und schöner zu machen.

Gängige Fotobuch-Workshops legen den Fokus auf die technische Erstellung der Bücher mit der jeweiligen Software; in meinen 1:1-Beratungen geht es ausschießlich um die inhaltliche Konzeption und gestalterische Optimierung Ihrer Bücher.

Weitere Bilder
Cewe 2017 White Red cewe logo
mehr Informationen
CEWE Fotobuch-Beratung Pawlitzki

Kontakt

ALRIVA Team GmbH
Tel.: +49 157 835 114 85
email: urlaub-mit-bergblick@t-online.de

Urlaub mit Bergblick

Genießen Sie in einer unserer beiden Ferienwohnungen ihren perfekten Sommer- oder Winterurlaub im Süden Oberstdorfs.